Veranstaltungen, Bands und Proberäume auf der Carlshöhe in Eckernförde

Benefizkonzert für die Ukraine

Es war schon ein komisches Gefühl mal wieder unter Menschen zu sein. Eine echte Live-Veranstaltung, echte Menschen, echte Musiker – kein Online-Event oder Zoom-Meeting. Großartig! Aber es hatte auch einen guten Grund:

Rock for Help – Das Benefiz Konzert für die Ukraine.

Genauer: Eine Zusammenarbeit des K.A.U.Z. eV. und dem Muckemacher eV. um möglichst viele Spendengelder zu generieren die an eine regionale und eine Weltweite Spendenorganisation gehen sollen. Um es schon mal vorwegzunehmen, 250 Menschen aus Eckernförde und Umgebung sind  gekommen um zu Rocken und zu Spenden. Bei der Auswahl an Bands und einem erstklassigen Moderator (DJ Flo) war die Entscheidung auch leicht wo man den Abend verbringen möchte.  Das CARLS ist eine der Top-Veranstaltungsräume in Eckernförde und darüber hinaus die perfekte Location für diesen Abend. Drumherum gab es viele Möglichkeiten sein Geld zu „spenden“ und man konnte kleine Bänder, Feuerzeuge, Shirts oder auch Becher erwerben, dessen Erlös in die Spendenbox ging.

Leeroy aus Eckernförde war dann gegen 19:30 Uhr die erste Band des Abends. Eigene Songs mit deutschen Texten und sehr viel Rock! Und trotz einer Minimalbesetzung mit Gitarre, Bass und Schlagzeug ging es ziemlich nach vorne. Direkt danach wurde es voll auf der Bühne und das JB Soul Orchestra brachte den Soul nach Eckernförde. Percussion, Hörner, Bläser, Pianisten und drei großartige Stimmen brachten viel Power in die Halle. Niemand konnte mehr sitzen bleiben. Abgelöst wurde das Orchestra von den Local Heroes aus Eckernförde: Ashley. Die beeindruckten mit ihren Coverversionen aktueller Rock / Popsongs. Teils sehr eigene Interpretationen der Songs machen die Band so interessant und unterscheiden Ashley von anderen Coverbands. Den gelungenen Abschluss des Abends machten die Hollingstedter HÖRNX die sich schwer kategorisieren lassen. Treibende Coverversionen von Rocksongs mit mehrstimmigen Gesängen hört man nicht all zu oft. Auch hier wieder tanzende Besucher und gute Stimmung und ein gelungener Abschluss des Abends.

 

 

 

 

 

Die komplette Veranstaltung wurde live auf Youtube gestreamt was den Hörerkreis noch um einige Hörer erweitert hat. Ergänzend dazu gab es noch eine Live-Schalte in die Ukraine zu dem Musiker Igor Cherepanov, der unser Kontakt in der Ukraine war und auch dort Werbung für das Konzert gemacht hat. An diesem Abend waren 250 begeisterte Zuhörer im CARLS Eckernförde und das hat die Spendentrommel zum Rotieren gebracht. Nicht nur das eine nicht unerhebliche Summe gespendet werden konnte, es wurde auch ein großes Zeichen gesetzt für den Frieden! Danke an alle Beteiligten, die das möglich gemacht haben.

Ähnliche Artikel

Blueport

Das Duo Blueport spielt Unterhaltungsmusik in den Bereichen Jazz, Pop und Soul. Das abwechslungsreiche Programm setzt sich aus Songs der 50er und 60er Jahre und

Weiterlesen »

Musikerverein Muckemacher e.V.

Veranstaltungen

Das Forum der Musikerszene in und um Eckernförde. Hier erfahrt ihr regelmäßige Neuigkeiten zu Konzerten im Carls, Bands aus unserer Region und dem Muckemacher Verein auf der Carlshöhe.

Musikerverein Muckemacher e.V.

unsere Favoriten
Sponsoren

Wolfram Greifenberg

Wolfram Greifenberg

Wolfram Greifenberg

Veranstaltungsreihe

Muckemacher Eckernförde reLIVE die Veranstaltungsreihe während der Coronazeit

Wolfram Greifenberg